Wir sind seit Jahrzehnten anerkannter System-Partner der Automobilindustrie. Wir fertigen an unseren über 20 Standorten weltweit komplexe Interior Produkte mit zukunftsweisenden Verfahren und erwirtschaften einen Umsatz von über € 3 Milliarden. Unsere herausragende Marktposition verdanken wir unseren Produkten, dem ständigen Streben nach Effizienz und unseren qualifizierten Mitarbeitern. In diesem Umfeld kommt einer modernen, effizienten Fertigung ein besonders hoher Stellenwert zu. Für unseren attraktiven Standort in Baden-Württemberg suchen wir daher Sie (m/w) als:

Kfz-Zulieferer

Leiter Industrial Engineering

Globale Führungsaufgabe im Bereich Montage Interior

Ihre Hauptaufgabe besteht in der Führung und Entwicklung Ihres weltweit aufgestellten Teams (16 Mitarbeiter). Gemeinsam stellen Sie die Planungen und Inbetriebnahmen unserer komplexen Montageanlagen sicher. In bestehenden Standorten unterstützen Sie zudem bei Automatisierungs- und Effizienzprogrammen, stellen den Know-How-Transfer zwischen diesen sicher und treiben die Standardisierung von Anlagen und Prozessen in Abstimmung mit den Standorten voran. Beim Aufbau neuer Werke finden Sie die das optimale Produktionskonzept unter Beachtung der jeweiligen Produktanforderungen, der vereinbarten Qualitätsziele und der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Sie steuern die externen Lieferanten und stellen die termin- und kostengerechte Umsetzung sicher. Das alles auf Basis unseres Managementstandards und unseres Projektmanagementsystems. Für Ihre Tätigkeit stellen wir Ihnen modernste Arbeitsmittel zur Verfügung, werden Sie gründlich schulen und auch später viel in Ihre Weiterentwicklung investieren.

Sie sind Diplom Ingenieur der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Fertigungstechnik oder vergleichbar und haben langjährige Erfahrung – davon mindestens 5 Jahre als Führungskraft - im Bereich Industrial Engineering mit Schwerpunkt Montage im Automotive Bereich. Sie haben gute Management- und analytische Fähigkeiten und sind in der Lage komplexe Projekte über mehreren Disziplinen zu führen. Sie bieten uns Kenntnisse der Normen ISO TS 16949, DIN ISO 200, der Methoden MTM, TPM, 5S, FMEA, PMS sowie Interkulturelle Erfahrungen und die Bereitschaft zu reisen. JIS, JIT, Materialflusssimulation und Lean Manufacturing sind Ihnen bestens vertraut. Wenn Sie darüber hinaus verhandlungssicheres Englisch sprechen und eine natürliche Autorität besitzen, möchten wir Sie kennen lernen.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und spannende Position – Ihre weitere Perspektive bestimmen Sie selbst. Interessiert Sie diese Aufgabe? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter braun@ebup.de - im ersten Schritt bitte nur Lebenslauf und Anschreiben - mit möglichem Eintrittsdatum, Einkommenserwartung und der Kennziffer 3735 an Thomas Braun. Sie können uns natürlich auch vorab anrufen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Thomas Braun

Geschäftsführer/Managing Director
Personalberater
ERNST BRAUN & PARTNER GMBH
Oeder Weg 160
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 0049-69-90500511
Fax.: 0049-69-90500512
E-Mail: braun@ebup.de
www.ebup.de