Wir sind ein weltweit agierender deutscher Automobilzulieferer. An zahlreichen internationalen Standorten erwirtschaften ca. 6.300 Mitarbeiter einen Umsatz von über € 900 Millionen. Unsere herausragende Position verdanken wir unseren Hightech Produkten, dem ständigen Streben nach Innovation und unseren qualifizierten Mitarbeitern. Da besonders in der Zeit globalen Wachstums unseres Unternehmens die „Human Resources“ von herausragender Bedeutung sind, wollen wir unsere Mannschaft in diesem Bereich – mit Ihnen - noch weiter verstärken. Für unseren Standort in Koblenz suchen wir Sie (m/w) als:

Marktführer KFZ-Zulieferindustrie

Senior Personalreferent - Schwerpunkt: Arbeitsrecht

mit kurzfristiger Entwicklungsperspektive

Sie sehen sich als Partner für unser Management und als Dienstleister für die Mitarbeiter an unserem weltweit größten Produktionsstandort. Operativ betreuen Sie einen Produktionsbereich von ca. 450 Mitarbeitern in allen personalrelevanten Fragestellungen. Sie finden den richtigen Ton im Umgang mit den Arbeitnehmervertretern und sind vertraut mit Betriebsverfassungsgesetz und Tarifverträgen (hier: Metall). Sie bearbeiten individual- und kollektivrechtliche Grundsatzfragen, kümmern sich um personelle Einzelmaßnahmen, erstellen selbständig Betriebsvereinbarungen. Kurzum: Sie sind verantwortlich für das Tagesgeschäft am Standort. Hier werden Sie in administrativen Abläufen, in der Personalentwicklung und der Entgeltabrechnung unterstützt.

Sie sind Jurist, Wirtschaftsjurist, Diplom Kaufmann oder Wirtschaftsingenieur - jeweils mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt - und haben mindestens 3-7 Jahre Erfahrung in der operativen Personalarbeit im Produktionsumfeld eines Industrieunternehmens gesammelt. Sie verfügen über praktische Kenntnisse im Arbeitsrecht und besonders im Betriebsverfassungsrecht. Wenn Sie darüber hinaus Englisch sprechen und sicher im Verhandeln sind, möchten wir Sie kennen lernen.

Interessiert Sie diese Aufgabe? - Eine Aufgabe, mit der schnellen Übernahme von Verantwortung und der Perspektive der persönlichen Weiterentwicklung? - Dann senden Sie bitte Ihre Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 3795, Ihres Eintrittsdatums und Ihrer ca. Einkommenserwartung an unseren Personalberater. Bitte zuerst nur Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an braun@ebup.de Sie können auch vorab Herrn Thomas Braun anrufen – er beantwortet gerne Ihre Fragen.
Thomas Braun

Geschäftsführer/Managing Director
Personalberater
ERNST BRAUN & PARTNER GMBH
Oeder Weg 160
60318 Frankfurt am Main

Tel.: 0049-69-90500511
Fax.: 0049-69-90500512
E-Mail: braun@ebup.de
www.ebup.de